Was versteht man unter "Evangelium"?

Was versteht man unter "Evangelium"?
  • Das Wort Evangelium kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie "Frohe- oder Gute Botschaft". Diese Frohe Botschaft hat auch unsre Herzen einmal erreicht und unser Leben von grundauf verändert. 

  • Die Bibel drückt das so aus:
    "Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben." (Joh. 3,16) 

  • Mit "Welt" meint die Bibel uns Menschen, und jedem von uns gilt diese Liebe Gottes, von der in diesem Vers die Rede ist. 

  • Unter "eingeborenen Sohn" verstehen wir, das Gott nur einen einzigen Sohn hat, den er für uns gegeben hat, das heißt, den er am Kreuz für uns sterben ließ. 

  • Dadurch, dass wir durch die Sünde von Gott getrennt sind - die Bibel nennt das "verloren gehen" - können wir nun, wenn wir an Jesus glauben, in die Gemeinschaft mit Gott zurück kommen und bei Ihm ewiges Leben in seiner Herrlichkeit haben.